Alles, was hier zählt, sind Ihre Wünsche!

Eine runde Dusche, die wie eine Skulptur mitten im Raum steht? Kein Problem, Sie brauchen nur den nötigen Platz dazu. Geschwungene Formen sind mit den Methoden des trockenen Innenausbaus leicht machbar.

Er eignet sich perfekt für Nassräume – imprägnierte Leichtbauplatten auf Gips- oder Zementbasis, wasserfeste Konstruktionselemente, Profle und Verschraubungen, Spezialfolien und Klebemörtel machen´s möglich. In den leichten Ständerwerken werden Wasser- und Elektroleitungen unsichtbar mitgeführt.

Diese Platten sind eine runde Sache

Wasserbeständige und absolut schimmelresistente Zementbauplatten sind leicht, aber hoch stabil und deshalb bestens zur Beplankung eines Ständerwerks im Bad geeignet. Auch runde Formen sind möglich. Vorteil einer Deckenabhängung per Zementbauplatte: Sie können Lautsprecher, Flächenleuchten und schicke Spots punktgenau platzieren und damit Ihre individuelle Bad-Atmosphäre kreieren.

Fliesen- und Putzträger

Die Platte eignet sich als Fliesenträger (kleben oder spachteln, beides geht) ebenso wie als Untergrund für einen hochwertigen Putz außerhalb des Fliesenspiegels, für den sich immer mehr Badrenovierer begeistern. Besonders ebenmäßig wird die Oberfläche durch Flächenspachtel aus dem entsprechenden Systembaukasten.

Nassraumlösungen – alles aus einer Hand

Neben Zementbauplatte und Zubehör gibt es passende Profle, Dämmstoffe und Materialien wie Gipsplatten für Mischkonstruktionen und vielfältige Oberflächen. So können Sie Wände, Vorwandkonstruktionen und Decken einfach und genau nach Bedarf realisieren.