Erst die Technik, dann der Spaß

Von der „Nasszelle“ zur Wellness-Oase – Bäder werden größer, komplexer und damit technisch anspruchsvoller. Dennoch: Auch ein modernes „Wohn-Badezimmer“ bleibt ein Feucht- und Nassraum, der vollständig und widerstandsfähig abgedichtet sein muss. Fliesen sind zwar von Natur aus wasserdicht, doch viele Fugenmaterialien sind es nicht. Wichtig deshalb: den Untergrund unter den Fliesen immer trocken und schadensfrei zu halten. Sonst drohen Fäulnis und Schimmelbildung.

Frau im Saunamantel sieht aus dem FensterPCI Augsburg GmbH

Abdichten muss System haben

Die Abdichtung unter den Fliesen funktioniert am besten mit aufeinander abgestimmten Produkten. Mit Renovier- und Ausgleichsmörteln stellen Sie einen ebenen, glatten Untergrund her. Im zweiten Schritt wird dann die eigentliche Verbundabdichtung aufgebracht, bestehend meist aus mehrkomponentigen, wasserundurchlässigen Hochleistungs- Dichtschlämmen. Sie sind extrem elastisch und binden schnell ab. Dichtbänder und Dichtmanschetten stärken die Abdichtung im Bereich der Wand- und Bodenfugen, an Bodenabläufen und Rohrdurchdringungen.

Besser kleben, schöner fliesen, feiner fugen

Zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen und Natursteinen eignen sich moderne multifunktionale, hoch elastische Mörtelmassen, die schnell aushärten. Oft können Sie bereits 2 Stunden nach dem Aufbringen der Fliesen mit dem Verfugen beginnen. Moderne Fugenmassen sind ebenfalls High-tech-Produkte mit speziellen Rezepturen, ausgestattet mit einer erhöhten Abwehrkraft gegen Mikroorganismen und Schimmelpilze – für elegante schmale, farbbrillante und dauerhaft schöne Fugenbilder.

Besser kleben, schöner fliesen, feiner fugen

Zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen und Natursteinen eignen sich moderne multifunktionale, hoch elastische Mörtelmassen, die schnell aushärten. Oft können Sie bereits 2 Stunden nach dem Aufbringen der Fliesen mit dem Verfugen beginnen. Moderne Fugenmassen sind ebenfalls High-tech-Produkte mit speziellen Rezepturen, ausgestattet mit einer erhöhten Abwehrkraft gegen Mikroorganismen und Schimmelpilze – für elegante schmale, farbbrillante und dauerhaft schöne Fugenbilder.

Bad-Estriche – leisere Fundamente für schönere Fundamente

Bodenbeläge aus Naturstein oder Fliesen übertragen Trittgeräusche, die sich im ganzen Haus verbreiten können. Wasserfeste Abdichtungs- und Entkopplungsbahnen dämpfen die Akustik, schützen den Unterbau vor Feuchtigkeit, überbrücken Risse und sichern Fliesenbeläge.